AKTUELLES

Liebe Eltern,

 

aufgrund der aktuellen Situation, fällt unser Frühjahrsputz (geplant war vom 11.05.2020 - 16.05.2020) leider aus.

 

Wir wünschen Allen ein frohes Osterfest und bleiben Sie gesund.

Auf dass wir uns alle bald wieder sehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Haike Große

 

Liebe Eltern,

  

ab dem 24.03.2020 tritt eine neue Regelung in Kraft. Diese Regelung besagt, dass sich die Allgemeinverfügung der Inanspruchnahme auf die Notbetreuung geändert hat. Die Verfügung wird auf andere Berufsgruppen erweitert und für einige Berufe genügt ein systemrelevantes Elternteil, um eine Notbetreuung in Anspruch nehmen zu können.  

  

Bitte informieren Sie sich unter den folgenden Links...

 

http://schule-sachsen.de/20_03_23_Anlage1_AllgV_Corona_Schulen_Kita.pdf

  

http://schule-sachsen.de/20_03_23_Anlage2_Formular.pdf

  

  

Für unsere Kita bedeutet das konkret:

  

WICHTIG!!! Bitte geben Sie uns noch diese Woche ein Information darüber, ob Sie eine Notfallbetreuung in Anspruch nehmen, damit wir mit unserem pädagogischen Personal planen können. Bittte reichen Sie uns auch das Formular ein. 

Sollten Sie Ihre Kinder zu uns in die Notfallbetreuung geben, dann sind Sie für die Vollverpflegung selbst verantwortlich.

Öffnungszeiten von 7 Uhr bis 15 Uhr.

  

Bleiben Sie gesund.

  

Mit freundlichen Grüßen

  

Frau Walther

  

Information zur Schließung am 18.03.2020

 

Aufgrund der Allgemeinverfügung des sächsichen Kultusministeriums von Montag dem 16.03.2020 (siehe https://www.bildung.sachsen.de/) bleibt unsere Einrichtungen Kita Kinderland Großdeuben und Kita Göselwürmchen Dreiskau Muckern ab Mittwoch dem 18.03.2020 geschlossen.

 

Zitat:

"Betreuungsangebote werden geschaffen für Kinder, deren Eltern (Personensorgeberechtigte) oder der alleinige Personensorgeberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur (Auflistung in Anlage 1 der Allgemeinverfügung) tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert sind." -- Quelle: https://www.bildung.sachsen.de/

 

Sollten Sie zu den berechtigten Berufsgruppen gehören, die im o.g. Link erwähnt sind ("Liste der Sektoren der Kritischen Infrastruktur"), so reichen Sie das entsprechende Formular bei uns ein. 

Das Formular können Sie beim Ministerium (siehe Link oben) herunterladen ("Formular zur Erklärung des Bedarfs einer Notbetreuung in Kita und Schule").

 

Hinweis:

Beachten Sie bitte immer auch die Aushänge in der Einrichtung! Genauere Informationen werden dort veröffentlicht.

 

Bei Fragen wenden Sie sich vertrauensvoll an uns:

 

Geschäftsführerin:

Frau Ines Walther

Tel: 034299/75889
Mail: office@kleinehaende.de

 

Leiterin:

Frau Haike Große

Tel: 034299/76892
Mail: leiterin-kita@kleinehaende.de

 

Leiterin:

Frau Ramona Jasch

Tel: 034206/55580

Mail: goeselwuermchen@kleinehaende.de

Sehr geehrte Eltern,

 

hier kommen Infos zum weiteren Vorgehen:

 

Das „Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhaltes des Freistaates Sachsen“ hat am 16.03.2020 Regelungen für eine Betreuung in den Kindertagesstätten getroffen.

Um eine Notbetreuung für Ihr Kind in unserer Kita zu erhalten ist zwingende Voraussetzung, dass beide Elternteile in Bereichen der kritischen Infrastruktur arbeiten. Weitere Informationen welche Arbeitsbereiche unter diese Klausel fallen, finden Sie noch einmal extra mit angefügt und auf Seite 7 der Allgemeinverfügung, die ich Ihnen mit angehangen habe.

Bitte bringen Sie dazu am Mittwoch, spätestens Donnerstag das ausgefüllte „Formular zur Erklärung des Bedarfes einer Notbetreuung in der Kita  mit. Beachten Sie, dass der Arbeitgeber die Notwendigkeit Ihrer Tätigkeit bescheinigen muss.

Laut der Pressekonferenz vom 16.03.2020 soll diese Regelung bis zum 17.04.20 aufrechterhalten bleiben.

Für unsere Einrichtungen bedeutet das konkret:

  • Verkürzte Öffnungszeiten ab Mittwoch, den 18.03.2020 von 7-15 Uhr
  • Bitte klingeln Sie beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder am Haupteingang Briefkasten (Tor). Eine Mitarbeiterin wird dort Ihre Kinder in Empfang nehmen und den Gesundheitszustand überprüfen. Sollte Ihr Kind Symptome einer Erkrankung aufweisen, wird Ihr Kind in der Einrichtung nicht betreut.
  • Auf Grund aktueller Nicht-Anlieferungen von Lebensmitteln, sind Sie für die Vollverpflegung Ihrer Kinder verantwortlich. (Frühstück-Mittag-Vesper)
  • Aktuelle Neuigkeiten entnehmen Sie bitte auf unsere Homepage: https://www.kitakleinehaende.de/
     

Weiter Informationen finden Sie unter: www.smk.sachsen.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Frau Ines Walther

Vorstand Kleine Hände e.V.